Begabtenstipendien 2019

Jedes Jahr vegibt der Förderverein der Musikschule Stipendien an besonders begabte und fleißige Musikschüler, diese erhalten dann ein Jahr lang wöchentlich 15 Minuten zusätzlichen Unterricht. Am Samstag, 20. Juli 2019 stellten sich drei Schülerinnen der Jury und bewarben sich um insgesamt zwei Stipendien. Alle drei überzeugten durch herausragendes Können und machten eine Entscheidung beinahe unmöglich. Ganz knapp war deshalb auch der Juryspruch:

Stipendiatinnen im Schuljahr 2019/20 sind Lara Marie Eckert (Klarinette) und Lara Kleefeld (Querflöte). Die Musikschule gratuliert ganz herzlich und bedankt sich gleichzeitig beim Förderverein für das große Engagement.

20190720 begvsp 02 web
Die drei Bewerberinnen Lara Marie Eckert, Sophia Schmid und Lara Kleefeld (v.l.)