Wie klingt das Härtsfeld?

Wie klingt das Härtsfeld?

wirsinddashaertsfeldlogoWerkstatt für Musiker und Nicht-Musiker
Gesucht: Individualisten und Teamplayer, Kinder und Erwachsene, ...

Wir wollen gemeinsam ein Musikstück oder eine Performance erfinden und gestalten, in der sich Geräusche, Musikstücke, Gegenstände und Materialien wiederfinden, die für das Härtsfeld typisch sind. Eine außergewöhnliche Klangentdeckungsreise in die Welt der Geräusche, Rhythmen und Melodien.

Neugierig? - Download Ausschreibung
Anmeldung erforderlich! - Download Anmeldeformular

 

Ablauf:

Jeder bringt etwas Persönliches mit. Einen Gegenstand, ein Geräusch, ein Stück Musik oder Text, einen Soundclip, ein Musikinstrument, eine Idee oder nur Neugierde …

Unter künstlerischer Anleitung werden die mitgebrachten Elemente zu einer gemeinsamen „Komposition“ verbunden.

Wenn wir mit unserem Werk zufrieden sind, suchen wir gemeinsam nach den besten Plattformen zur Präsentation.

Die Regisseurin Gerburg Maria Müller und der Musiker Uli Krug haben bereits mehrere ähnliche Projekte erfolgreich mitgestaltet – jedes Mal unter großer Begeisterung der Teilnehmer. Das Projekt findet gemeinsam mit der Städtischen Musikschule Neresheim im Rahmen des Kulturprojektes „Wir sind das Härtsfeld“ statt.

TERMINE: Mittwoch, 30.01.2019 und Mittwoch, 13.02.2019 jeweils um 19 Uhr in der Mensa Neresheim. Die Teilnahme ist kostenfrei.

  1. Anmeldung erforderlich!