Willkommen auf der Website der Musikschule Neresheim

Regeln im Präsenzunterricht

NEU: Seit 7. Dezember gilt im Unterricht 2G+ (genesen oder geimpft und zusätzlich negativ getestet) sowie Maskenpflicht. Ausnahmen von der 2G- und Test-Pflicht: Kinder, die noch nicht eingeschult sind sowie Schüler unter 18 Jahren, die an ihrer Schule regelmäßig getestet werden. Musikschüler unter 18 Jahren, die nicht mehr zur Schule gehen und deshalb nicht regelmäßig getestet werden, benötigen einen Schnelltest. Personen mit Booster-Impfung sowie Personen, bei denen die Grundimmunisierung (2. Impfung bzw. Genesung) nicht mehr als 6 Monate zurückliegt, benötigen keinen negativen Testnachweis. Ausnahmen von der Maskenpflicht: Kinder bis zum 6. Geburtstag sowie bei Blasinstrumenten. Eine Übersicht über die aktuellen Regelungen gibt es HIER.
 
Der Schutz von Schülern und Lehrkräften ist derzeit oberstes Gebot. Dabei gilt der Grundsatz: Vorsicht statt Nachsicht. Im Zweifel lieber Kontakte meiden. Bei Infektion: zu Hause bleiben! Bei Infektion von Haushaltsangehörigen gelten folgende Regeln: Schüler ist NICHT immunisiert (geimpft) = Quarantäne. Schüler ist immunisiert, hat aber Symptome = Quarantäne, Freitestung mit Schnelltest möglich. Schüler ist immunisiert und symptomfrei = keine Absonderungspflicht. Weitere Informationen gibt's beim Ordnungs- oder Gesundheitsamt.
 
Wer unterrichtet wo?
 

Aktionswochen

20210200 aktionswochen titel

 

Musikalische Früherziehungskurse an der Musikschule

Musikalische Früherziehung eignet sich für Kinder ab 4 Jahren ist für die beiden letzten Kindergartenjahre konzipiert. Folgende Kurse werden angeboten:
Neresheim: Kindergarten Sohlhöhe mittwochs von 13:45 bis 15:00 Uhr
Elchingen: Kindergarten mittwochs von 10:30 bis 12 Uhr
Ohmenheim: Kindergarten montags von 13:45 bis 14:30 Uhr
Dorfmerkingen: Kindergarten freitags von 8:45 bis 9:30 Uhr
Lauchheim: Kinder- und Familienzentrum "Kolibri" donnerstags von 10:30 bis 12:00 Uhr
Es gibt noch ein paar wenige Plätze. Änderungen vorbehalten.
   

Musikschul-Bande

"Musikschul-Bande" heißt die neue Kooperation zwischen der Städtischen Musikschule und der Härtsfeldschule Neresheim mit ihren Außenstellen. In den Kursen "Klangfabrik", "Trommelwerkstatt" und "Musikantenlabor" wird mit Tönen und Klängen experimentiert, das Hören und Singen trainiert und es gibt coole Moves zu heißen Groves.

Der Unterricht findet in den Außenstellen Ohmenheim und Dorfmerkingen am Montag bzw. Freitag in der 6. Stunde statt, in Neresheim am Mittwoch während der Gantagesbetreuung. Die Anmeldung erfolgt direkt in der Musikschule.

 

Aktuelle Informationen

facebook 3324207 1920Musikschule aufsocial 1710317 1920
Verpassen Sie keine Informationen! Nehmen Sie am Musikschul-Geschehen teil. Kommentieren Sie, was Ihnen gefällt und tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus.